fbpx

Bin ich wirklich geeignet für den Vertrieb? – Der SalesPotentials Selbsttest

Home » Recruiting » Bin ich wirklich geeignet für den Vertrieb? – Der SalesPotentials Selbsttest
Sales | Lesezeit 5 min.

Der SalesPotentials Selbsttest zeigt euch, ob ihr wirklich für den Vertrieb geeignet seid.

Der Vertrieb gewinnt momentan in den Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Es geht darum, eine große Anzahl neuer Produkte zu vermarkten: Hierfür benötigen die Unternehmen umsetzungsstarke Kollegen im Kundenkontakt. Kandidaten, die Interesse am Thema Vertrieb haben, laufen bei Arbeitgebern offene Türen ein. Dafür exisitiert ein ganz einfacher Grund: Gute Vertriebsmitarbeiter sind schwer zu finden und nicht jeder hat auch Freude an dieser Tätigkeit.

Mit SalesPotentials können Berufseinsteiger und Interessierte ihre Eignung für den Vertrieb selbst testen:

Das erwartet Einsteiger und Berufserfahrene

Eine Rolle im Vertrieb ist gerade für Absolventen verlockend. Regelmäßig neue Herausforderungen, die abwechslungsreiche Arbeit mit Menschen und das häufige Reisen: Langweilig wird es sicher nicht im Vertrieb. Natürlich haben zudem auch die überdurchschnittlich hohen Gehälter und die zusätzlich motivierenden Prämien ihren Reiz. Doch wer richtig gut sein will, muss auch hart arbeiten. Ihr müsst mit Zahlen- und Termindruck umgehen können und Durchhaltevermögen zeigen. Um Deine Vertriebsaffinität festzustellen, möchten wir Dir folgende Fragen mitgeben.

Neue Herausforderung im Vertrieb?

Antworte ehrlich auf diesen Selbsttest und aus dem Bauch heraus:

  • Bin ich ein kommunikativer und offener Mensch, der gerne täglich mit vielen verschiedenen Kunden zu tun hat?
  • Kann ich mich gut auf wechselnde Kundenanforderungen einstellen?
  • Kann ich außerdem gut zuhören, um herauszufinden, was mein Kunde wirklich braucht?
  • Wie ist es um meine Problemlösungskompetenz bestimmt?
  • Gehe ich konstruktiv mit Kundenkritik um?
  • Der Kunde sagt das erste Mal „Nein“: Prima, das ist für mich ein Ansporn!
  • Durchhaltevermögen ist für mich kein Fremdwort
  • Vertrieb bedeutet natürlich auch Umsatzdruck: Kann ich gut damit umgehen?
  • Terminvorgaben und häufiges Reisen können zur Belastung für einen selbst und das private Umfeld werden. Bin ich dazu bereit? Finde ich einen für mich akzeptablen Weg, Berufliches und Privates in Einklang zu bringen?
  • Vertriebsarbeit ist Teamarbeit, oft über viele Schnittstellen hinweg: Bin ich ein guter Teamplayer? Kann ich die Mitarbeiter anderer Abteilungen ins Boot holen?
  • Kann ich mich zudem täglich neu selber motivieren?
  • Bin ich gut darin, mich selbst effektiv zu organisieren?
  • Kunden sind heute oft besser informiert als der Verkäufer: Bin ich dafür bereit, mich ständig weiterzubilden?

Wenn Du diese Fragen mit einem ehrlichen „Ja“ beantworten kannst, dann bist Du im Vertrieb sicher gut aufgehoben.

Bist Du Berufseinsteiger und fühlst Dich unsicher bei der Beantwortung der Fragen? Dann schlagen wir Dir ein Praktikum im Vertrieb vor. Glaube uns, dass so ein Praktikum nicht nur für viele Zweifler aufschlussreich sein kann, sondern auch für vertriebsaffine junge Leute überraschende Erkenntnisse bringt.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: von 5 Sternen aus Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland. Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

Channel Management: Erfolgreiche Verwaltung der Absatzkanäle

Channel Management: Erfolgreiche Verwaltung der Absatzkanäle

Um herauszufinden, auf welchem Weg du deine Kunden am besten erreichst, solltest du Channel Management betreiben. Definition Beim Channel Management geht es um die Organisation und Verwaltung verschiedener Vertriebskanäle, über die ein Unternehmen seine Kunden...

Die Bedeutung von Körpersprache in Verkaufsgesprächen

Die Bedeutung von Körpersprache in Verkaufsgesprächen

Wir haben für dich ein paar Tipps zusammengestellt, wie du deine Körpersprache in Verkaufsgesprächen gezielt einsetzen kannst. Und auch, was dir die Körperhaltung des Kunden verrät. Was genau zählt als Körpersprache? Die Körpersprache setzt sich aus drei Komponenten...

Sales Funnel: Alles, was du wissen musst

Sales Funnel: Alles, was du wissen musst

Mithilfe einer gut geplanten Marketing- und Vertriebsstrategie kannst du potenzielle Kunden effektiv durch einzelne Phasen begleiten, bis sie zu einem Kauf bereit sind. Diese Phasen lassen sich mit einem Sales Funnel verdeutlichen. Wir erklären dir hier, warum jedes...