+49 (30) 610821600 info@salespotentials.com
Seite wählen

Gehaltsvergleich: Inside Sales Manager und Outside Sales Manager

Sales | Lesezeit 5 min.

Welche Position das höhere Gehalt hat –  der Inside Sales Manager oder der Outside Sales Manager – das hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Beide Mitarbeiter sind Teil des Vertriebes eines Unternehmens mit Tätigkeitsfeldern, die sich teilweise unterscheiden.

Der größte Unterschied ist, wie schon die Jobbezeichnung verrät, dass der Inside Sales Manager im Innendienst tätig ist. Der Outside Sales Manager arbeitet dagegen im Außendienst. Was genau das mit dem jeweiligen Gehalt zu tun hat, schauen wir uns im Folgenden an.

Die Aufgaben eines Salesmanagers Inside Sales

Der Inside Sales Manager ist Teil eines Sales Teams und dabei mit klassischen Vertriebsaufgaben betraut. Dazu zählen zum Beispiel die Neukundenakquise und die Stammkundenpflege. Sein Vorgesetzter ist der Teamlead Sales, der dem Inside Sales Manager zum Beispiel eine klar definierte Kundengruppe zuweist. So kann der Inside Sales Manager Erfahrungen mit einem festen Kundenstamm sammeln und diese für das Unternehmen nutzbar machen. Zu seinen Stärken sollten gute kommunikative Fähigkeiten sowie Empathie gehören und er sollte Freunde am Umgang mit anderen Menschen haben. Während ein Studium grundsätzlich von Vorteil ist, reicht es in den meisten Unternehmen aus, eine kaufmännische Berufsausbildung abgeschlossen zu haben. Beim Inside Sales Manager handelt es sich um eine Position, die eher als Einstieg in die Sales Karriere gilt, als durch einen langjährigen Profi besetzt wird.

…und was macht ein Salesmanager Outside Sales?

Im Vergleich dazu hat der Outside Sales Manager üblicherweise etwas mehr Verantwortung, wobei er grundsätzlich ähnliche Aufgaben auf der Agenda hat. Der größte Unterschied ist, dass der Outside Sales Manager eben im Außendienst unterwegs ist. Im B2B Vertrieb bedeutet das, dass er sich oft um Bestandskunden und größere Deals kümmert. Dabei ist dieser Mitarbeiter meist allein unterwegs und muss dementsprechend über genügend Erfahrung verfügen, um vor Ort souverän und erfolgreich zu sein. Ebenfalls gefragt für diese Position ist tiefes Fachwissen, um Kunden eingehend beraten zu können und bei Komplikationen mit ihnen zusammen Lösungen zu erarbeiten. All dies dient der Kundenzufriedenheit und damit letztendlich der Umsatzmaximierung. Auch bei diesem Mitarbeiter reicht oft eine kaufmännische Ausbildung. Weitere Grundvoraussetzungen für Erfolg in diesem Beruf sind Spaß am Umgang mit Menschem und Verhandlungsgeschick.

Wer verdient mehr?

Weil der Outside Sales Manager mehr Verantwortung trägt und dementsprechend auch schon über mehr Berufserfahrung verfügt als der Inside Sales Manager, fällt sein Gehalt üblicherweise etwas höher aus. Grundsätzlich variiert das Einkommen aber je nach Branche und Unternehmen teilweise stark. Der Outside Sales Manager darf mit einem Einkommen von ungefähr 52.800 € brutto p.a. rechnen, wohingegen der Inside Sales Manager rund 46.500 €  brutto p.a. verdient.

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland.

Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

10 Tipps fĂĽr einen Einsteiger im B2B Sales

10 Tipps fĂĽr einen Einsteiger im B2B Sales

1. Ziele zuerst Du fragst dich, wo du anfangen sollst? Fange beim Ergebnis an (z.B. 20.000 € Umsatz pro Monat) und arbeite dich dann Phase für Phase nach vorne. Es ist wichtig, dass du zuallererst deine Ziele kennst und deine eigenen Leistungen damit vergleichst. Wie...

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

Was ist SaaS? Erinnerst du dich an früher, als du noch über CD-ROMs Softwares auf deinen Computer geladen hat, auf die du dann nur Zugriff von einem einzigen Gerät hattest? Dank SaaS sind diese Zeiten vorbei. Heutzutage wird die Software in der Cloud durch den...