+49 (30) 610821600 info@salespotentials.com
Seite w├Ąhlen

Wie unterscheiden sich ein Regional Sales Manager und ein Area Sales Manager?

Sales | Lesezeit 5 min.

Vorm Zug l├Ąsst sich sagen: Beide Berufe sind sich im Grunde genommen sehr ├Ąhnlich und die Bezeichnungen werden inhaltlich oft synonym verwendet. Sowohl der Regional Sales Manager sind in einem Unternehmen f├╝r den Vertrieb in einer bestimmten Region zust├Ąndig. Au├čerdem arbeiten beide ├╝blicherweise zumindest auch im Au├čendienst

Die Hauptaufgabe beider Sales Leute ist der direkte Vertrieb, die Neukundenakquise und die Betreuung der Kunden nach dem Abschluss. Dementsprechend m├╝ssen sie nat├╝rlich in der Lage sein, ihre Kunden umfassend ├╝ber die Produkte des Unternehmens zu beraten und L├Âsungen f├╝r Komplikationen zu erarbeiten. Vor diesem Hintergrund geh├Ârt auch die Bestandskundenbetreuung bei beiden Positionen meistens zum Aufgabenfeld.

Gibt es bei den Rollen einen inhaltlichen Unterschied, so liegt dieser meist darin, dass der Regional Sales Manager im Gegensatz zum Area Sales Manager F├╝hrungsverantwortung tr├Ągt. Er leitet zum beschriebenen Zweck ein Vertriebsteam, sodass er auch dessen Koordination verantwortet. Als Teamlead ist so ein Mitarbeiter also nicht ausschlie├člich im Au├čendienst unterwegs, wohingegen das beim Area Sales Manager schon der Fall sein kann. Dieser Mitarbeiter tr├Ągt daf├╝r weder F├╝hrungs- noch Personalverantwortung.

Vorraussetzungen f├╝r die Rollen als Regional – bzw. Area Sales Manager

In beiden Berufen ist nat├╝rlich ein gutes Ma├č an Verhandlungsgeschick gefragt. Ein freundliches aber sicheres Auftreten und ├ťberzeugungskraft geh├Âren ebenfalls zu den Eigenschaften, die ein Regional oder Area Sales Manager mitbringen sollte. Gerade in der F├╝hrungsrolle ist ein besonders hohes Ma├č an Organisationstalent eine wichtige Erfolgsvoraussetzung. Diese darf nat├╝rlich auch in der reinen Au├čendienstarbeit nicht fehlen.

Ein Area Sales Manager auf Jobsuche braucht sich ├╝blicherweise keine Sorgen zu machen, wenn er ├╝ber eine kaufm├Ąnnische Ausbildung verf├╝gt. Im Vergleich dazu┬ásollte ein Regional Sales Manager ├╝ber einen Hochschulabschluss verf├╝gen. Das gilt nat├╝rlich nur dann, wenn es sich bei der einen Position tats├Ąchlich um eine F├╝hrungsrolle handelt. Werden die Bezeichnungen einfach synonym genutzt, gleichen sich auch die Anforderungen an die Ausbildung. Berufserfahrung in der Branche ist selbstverst├Ąndlich immer ein Plus bei der Bewerbung.

Gehalt

Es liegt auf der Hand, dass die Geh├Ąlter abh├Ąngig von Branche und Unternehmen variieren. Bei begrifflichen Unsicherheiten ist es au├čerdem besonders schwer eine verl├Ąssliche Aussage ├╝ber die Verdienstm├Âglichkeiten zu treffen. W├Ąhrend ein Regional Sales Manager als F├╝hrungskraft mit durchschnittlich 64.000 ÔéČ brutto im Jahr rechnen kann, d├╝rfte das Gehalt bei einem Area Sales Manager normalerweise etwas geringer ausfallen.

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland.

Wir besetzen regelm├Ą├čig Positionen zwischen┬á40 und 240 Tsd.ÔéČ Jahresgehalt.┬áUnser Fokus:┬áE-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien-┬áoder andere┬áWachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

10 Tipps f├╝r einen Einsteiger im B2B Sales

10 Tipps f├╝r einen Einsteiger im B2B Sales

1. Ziele zuerst Du fragst dich, wo du anfangen sollst? Fange beim Ergebnis an (z.B. 20.000 ÔéČ Umsatz pro Monat) und arbeite dich dann Phase f├╝r Phase nach vorne. Es ist wichtig, dass du zuallererst deine Ziele kennst und deine eigenen Leistungen damit vergleichst. Wie...

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

Was ist SaaS? Erinnerst du dich an fr├╝her, als du noch ├╝ber CD-ROMs Softwares auf deinen Computer geladen hat, auf die du dann nur Zugriff von einem einzigen Ger├Ąt hattest? Dank SaaS sind diese Zeiten vorbei. Heutzutage wird die Software in der Cloud durch den...