fbpx

Wie unterscheiden sich Sales Coordinator und Sales Consultant?

Home » Sales Management » Wie unterscheiden sich Sales Coordinator und Sales Consultant?
Sales | Lesezeit 5 min.

Die beiden Berufsbilder Sales Coordinator und Sales Consultant sind beide im Vertrieb tätig und damit hören die Gemeinsamkeiten nicht auf. Besteht ein Unterschied so sieht dieser wahrscheinlich folgendermaßen aus:

Während ein Sales Coordinator als Schnittstelle zwischen dem Vertrieb und dem Controlling fungiert, ist der Sales Consultant hauptsächlich beratend tätig. Dies kann intern oder extern erfolgen und ein unterschiedliches Maß fachspezifischer Kenntnisse erfordern. Außerdem kommt es bisweilen vor, dass Sales Consultant als Begriff anderen Jobbezeichnungen wie Account Executive, Account Manager, Inside oder Outside Sales Manager vorgezogen wird, tatsächlich aber inhaltlich die Aufgaben dieser Positionen ausführt. Dies ist besonders oft dann der Fall, wenn das Unternehmen seinen beratenden Vertriebsansatz hervorheben möchte. Insofern ist es recht schwierig, grundsätzliche Aussagen über die Unterschiede dieser Berufsgruppen zu treffen. Wir haben uns das in diesem Artikel mal genauer angeschaut:

Ausbildung und Vorraussetzungen für Sales Coordinator und Sales Consultant

Da der Sales Coordinator unter anderem die Ziele für die Mitarbeiter im Vertrieb vorgibt sowie die Kennzahlen kontrolliert und analysiert, trägt er viel Verantwortung und sollte daher bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder in einem ähnlichen Bereich und einige Berufserfahrung. Auch der Sales Consultant verfügt idealerweise über diese beiden Eigenschaften, setzt sie aber eher ein, um bei Vertriebsprozessen entweder intern oder extern zu beraten. Je nach konkretem Einsatzbereich kann es vor diesem Hintergrund für den Sales Consultant auch unerlässlich sein, über tiefes Fachwissen zu verfügen, das über die Kenntnisse anderer Vertriebsmitarbeiter hinausgeht.

Beide Positionen erfordern organisatorisches Talent, eine analytische Denkweise und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten. Im Falle des Sales Coordinators ist außerdem oft Reisebereitschaft gefragt.

Gehälter beider Berufe

Da die Hierarchielevel der beiden Berufsbilder recht ähnlich sind, ist auch das durchschnittliche Einkommen vergleichbar hoch. Natürlich variieren die Gehälter auch je nach Branche und Unternehmen. Große, erfolgreiche Konzerne zahlen besser, erwarten aber auch großes Engagement und viel Flexibilität von ihren Mitarbeitern. Am besten wird das Personal im Vertrieb in der Autoindustrie bezahlt. Im Durchschnitt verdient ein Sales Coordinator in Deutschland um die 38.500 € brutto im Jahr. Der Sales Consultant hingegen kann mit etwa 46.500 € brutto p.a. rechnen.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: von 5 Sternen aus Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland. Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

Channel Management: Erfolgreiche Verwaltung der Absatzkanäle

Channel Management: Erfolgreiche Verwaltung der Absatzkanäle

Um herauszufinden, auf welchem Weg du deine Kunden am besten erreichst, solltest du Channel Management betreiben. Definition Beim Channel Management geht es um die Organisation und Verwaltung verschiedener Vertriebskanäle, über die ein Unternehmen seine Kunden...

Die Bedeutung von Körpersprache in Verkaufsgesprächen

Die Bedeutung von Körpersprache in Verkaufsgesprächen

Wir haben für dich ein paar Tipps zusammengestellt, wie du deine Körpersprache in Verkaufsgesprächen gezielt einsetzen kannst. Und auch, was dir die Körperhaltung des Kunden verrät. Was genau zählt als Körpersprache? Die Körpersprache setzt sich aus drei Komponenten...

Sales Funnel: Alles, was du wissen musst

Sales Funnel: Alles, was du wissen musst

Mithilfe einer gut geplanten Marketing- und Vertriebsstrategie kannst du potenzielle Kunden effektiv durch einzelne Phasen begleiten, bis sie zu einem Kauf bereit sind. Diese Phasen lassen sich mit einem Sales Funnel verdeutlichen. Wir erklären dir hier, warum jedes...