vertriebslexikon

B2B Sales bei Adobe Systems

Adobe Systems ist ein Softwareentwickler mit Hauptsitz in der USA. Das Unternehmen wurde 1982 von Charles Geschke und John Warnock gegrĂĽndet und hatte 2020 weltweit ĂĽber 22.500 Mitarbeiter.

Eines der ersten von Adobe Systems auf den Markt gebrachten Programme war PostScript. Dieses reduzierte die Datenmenge von Dateien für den Druck erheblich. Adobe Acrobat ist wohl das bekannteste Produkt. Es kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden und erfreut sich daher großer Popularität.

Laut Forbes lag Adobe im Geschäftsjahr 2021 auf Platz 297 der weltweit größten Unternehmen. Es hat derzeit einen Marktwert von ca. 251 Mrd. US$.

Welche Produkte vertreibt Adobe Systems?

Neben dem bekannten Acrobat vertreibt Adobe Systems eine Vielzahl weiterer Programme. Dabei handelt es sich um Creative-Cloud-Produkte, HTML Plug-Ins, Programme zur digitalen Bildbearbeitung, verschiedene Anwendungen zum Drucken sowie zu Video und Audio. Umfasst ist dabei auch die gesamte Produktpalette des von Adobe ĂĽbernommenen Macromedia (Flash, Director, Dreamweaver, Shockwave). Weitere namhafte Produkte sind:

  • Adobe Acrobat Reader DC: PDF-Viewer zum Drucken, Unterschreiben und Kommentieren von PDFs
  • Photoshop: Bearbeitung von Bildern und Grafiken
  • InDesign: Software zur Erstellung und Veröffentlichung von Layouts fĂĽr Print und Digital Publishing
  • Illustrator: Programm zur Erstellung von Vektorgrafiken und Illustrationen
  • Premiere: Software zur Bearbeitung von Videos

Adobe setzt, so wie viele andere Unternehmen, vermehrt auf Cloud-Angebote. So gibt es aktuell eine Document Cloud, eine Creative Cloud sowie eine Experience Cloud. Bei all diesen Angeboten hat das Unternehmen mehrere Programme gebĂĽndelt. Die Creative Cloud umfasst zum Beispiel ĂĽber 20 Desktop-Programme und mobile Apps.

Standorte von Adobe Systems in Deutschland und weltweit

Adobe Systems hat seinen Hauptsitz in San José, Kalifornien (USA). Darüber hinaus unterhält das  Standorte weltweit. Im deutschsprachigen Raum befinden sich vier davon:

Standorte Deutschland:

  • MĂĽnchen
  • Berlin
  • Hamburg

Standorte in der Schweiz:

  • ZĂĽrich
  • Basel

Welche Sales Jobs gibt es bei Adobe?

Im Vertrieb beschäftigt das Unternehmen unter anderem folgende Jobprofile:

  • Commercial Account Executive: verantwortlich fĂĽr den Abschluss von Geschäften, den Ausbau von Beziehungen sowie den Aufbau von Opportunities in einem zugewiesenen Gebiet.
  • Customer Success Manager: Diese Rolle bei Adobe verlangt von dir ein kundenorientiertes Mitglied eines funktionsĂĽbergreifenden Teams zu sein. Du verwaltest Beziehungen zu neuen und bestehenden Kunden und dienst als deren Hauptansprechpartner.
  • Enterprise Sales Account Manager: In dieser Position leitest du ein Vertriebsgebiet fĂĽr einen bestimmten Kunden oder einen Lead. AuĂźerdem entwickelst du Strategien fĂĽr die Zielkunden sowie  Penetrationsstrategien.

Hier findest du alle offenen Stellen des Unternehmens.

Gehalt im Vertrieb bei Adobe

Die Gehälter im Sales liegen, abhängig von der jeweiligen Position, zwischen 45.000 und 165.000 € brutto p.a. Dabei haben eine ganze Reihe an Faktoren einen Einfluss auf die tatsächliche Höhe deines Verdienstes: Einerseits ist die Position an sich entscheidend, also was genau deine Aufgaben sind und wie viel Verantwortung du trägst. Zum anderen kommt es auf deine Berufserfahrung an: Natürlich verdienen Berufsanfänger sehr viel weniger. Auch bei einem Wechsel in eine neue Firma fängst du oft mit einem niedrigeren Einkommen an. Des Weiteren hängt dein Gehalt auch vom Standort des Unternehmens ab. So verdienst du zum Beispiel sehr viel mehr in Großstädten, als im ländlichen Raum.

Außerdem solltest du nicht vergessen, dass sich dein Gehalt im Vertrieb meist aus zwei Teilen zusammensetzt: Du erhältst sowohl ein Fixgehalt, als auch einen variablen Teil. Letzterer sind normalerweise Provisionen und/oder Boni. Und schließlich sind auch weitere Anreize wie ein Dienstwagen üblich.

In unserem Gehalts-Benchmark kannst du nachlesen, in welcher Position du wie viel Gehalt bekommst.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: von 5 Sternen aus Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Häufig gelesen

Zu unseren offenen Jobs

No-Code Plattformen

Neue Herausforderung im Vertrieb?

Erfolg im technischen Vertrieb: Die 5 wichtigsten Fähigkeiten

Erfolg im technischen Vertrieb: Die 5 wichtigsten Fähigkeiten

Bei Vertriebsprofis gibt es diejenigen, die gut sind, diejenigen die schlecht sind und diejenigen, die einfach herausragend sind in dem, was sie tun. Schlechte Mitarbeiter im technischen Vertrieb sind leicht zu erkennen: Sie sind diejenigen, die dem Beruf einen...

Vertriebskosten: Tipps zur Berechnung und Reduzierung

Vertriebskosten: Tipps zur Berechnung und Reduzierung

Unternehmen wollen ihren Umsatz steigern. Dabei stehen die Verkaufszahlen und die Performance der Mitarbeiter im Fokus. Die Vertriebskosten dagegen werden oft nicht berĂĽcksichtigt. Dabei lohnt sich ein genauerer Blick auf die Zahlen des Vertriebs. Denn nur wenn der...