+49 (30) 610821600 info@salespotentials.com
small_Vertriebslexikon-Bild-2

Großhandel

Der Großhandel bezeichnet diejenigen Händler, die ihre Produkte an Firmenkunden verkaufen. Dabei ist es egal, ob diese Firmen die Produkte zur weiteren Leistungserzeugung nutzen (z.B. der Zubereitung von Speisen in Restaurants) oder sie selbst unverarbeitet weiterverkaufen. Vor diesem Hintergrund ist der Großhandel abzugrenzen vom Einzelhandel, der direkt an den Endkunden veräußert. Insofern befindet sich der Großhandel auf einer übergeordneten Absatzstufe entlang der Wertschöpfungskette.

Funktion des Großhandel

Die Funktion des Großhandels ist die einer Art „Mittelsmann“ zwischen Hersteller und Händler. Er übernimmt die Bündelung von verschiedensten Produkten in großen Mengen. Dies hat Vorteile sowohl für Hersteller als auch für Händler, darunter die Ersparnis von Lagerkosten. Die Ausrichtung von Großhändlern ist sehr unterschiedlich. Ähnlich wie im Einzelhandel gibt es hier sehr spezialisierte Großhändler, die ausschließlich auf eine Branche fokussiert sind. Ebenso gibt es aber auch Großhändler (die sogenannten Großmärkte), die eine Vielzahl verschiedener Produkte aus unterschiedlichen Bereichen anbieten.

Quelle:

Großhandel von Wirtschaftslexikon24

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: 3.3 von 5 Sternen aus 8 Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland. Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Zu unseren offenen Jobs

offene Vakanzen
Fünf wichtige Verkaufstechniken, die jeder im Vertrieb einsetzen sollte

Fünf wichtige Verkaufstechniken, die jeder im Vertrieb einsetzen sollte

Einige davon sind eher branchenspezifisch – also solche, die nur auf bestimmte Produkte und Dienstleistungen anwendbar sind.  Andere sind möglicherweise nur auf bestimmte Situationen anwendbar – sie sind also eher als Säulen deiner individuellen Vertriebsstrategie zu...

10 Tipps für einen Einsteiger im B2B Sales in 2020

10 Tipps für einen Einsteiger im B2B Sales in 2020

1. Ziele zuerst Du fragst dich, wo du anfangen sollst? Fange beim Ergebnis an (z.B. 20.000 € Umsatz pro Monat) und arbeite dich dann Phase für Phase nach vorne. Es ist wichtig, dass du zuallererst deine Ziele kennst und deine eigenen Leistungen damit vergleichst. Wie...