+49 (30) 610821600 info@salespotentials.com
Seite wählen
small_Vertriebslexikon-Bild-2

Provision

Die Provision ist ein Teil des Gehalts von Mitarbeitern im Vertrieb. Ihre Höhe ist variabel und leistungsabhängig. Dementsprechend bildet dieser Bestandteil des Gehalts den Gegensatz zum Fixum, das unabhängig von der Zielerreichung jeden Monat in gleicher Höhe ausgezahlt wird.

Höhe der Provision

Normalerweise erhält der Mitarbeiter im Sales nach Verkaufsabschluss einen prozentualen Anteil am Umsatzerlös als Provision. Wie genau sich dieser errechnet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der tatsächliche Betrag ist oft stark von der jeweiligen Branche, der Position und dem Unternehmen abhängig. Die variable Gehaltsanteil funktioniert als Incentive (Anreiz) des Arbeitgebers. Zielsetzung ist dabei, dass der Arbeitnehmer verstärkt auf einen Erfolg hinarbeitet. Dementsprechend profitieren idealerweise beide Seiten von dieser Regelung: Der Mitarbeiter erzielt zunächst viele Abschlüsse. Dabei hat er gleichzeitig das Gefühl, für seinen Aufwand entlohnt und gewertschätzt zu werden.

Grundsätzlich darf die Provision nicht alleine stehen, sondern muss das feste Gehalt ergänzen, um eine Absicherung für den Arbeitnehmer zu gewährleisten. Dies ist wichtig, damit die Mitarbeiter nicht zu sehr unter Druck geraten und die positiven Effekte nicht ins Gegenteil umschlagen.

Quellen:

Provisionen von Wirtschaftslexikon24

Provision von Gabler Wirtschaftslexikon

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland. Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Dein kostenfreies Ticket fĂĽr den Online-Karrieretag!

Zu unseren offenen Jobs

offene Vakanzen
10 Tipps fĂĽr einen Einsteiger im B2B Sales

10 Tipps fĂĽr einen Einsteiger im B2B Sales

1. Ziele zuerst Du fragst dich, wo du anfangen sollst? Fange beim Ergebnis an (z.B. 20.000 € Umsatz pro Monat) und arbeite dich dann Phase für Phase nach vorne. Es ist wichtig, dass du zuallererst deine Ziele kennst und deine eigenen Leistungen damit vergleichst. Wie...

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

Was ist SaaS? Erinnerst du dich an früher, als du noch über CD-ROMs Softwares auf deinen Computer geladen hat, auf die du dann nur Zugriff von einem einzigen Gerät hattest? Dank SaaS sind diese Zeiten vorbei. Heutzutage wird die Software in der Cloud durch den...