small_Vertriebslexikon-Bild-2

Sales Director in 2021

Definition Sales Director

Der Sales Director oder Director of Sales (dt. Vertriebsleiter) ist die leitende Position im Vertrieb. In seine Verantwortung fallen deshalb das Management sämtlicher betrieblicher Aktivitäten der Abteilung, wozu er ausgezeichnete Führungsqualitäten benötigt. Nur die Geschäftsleitung und der Vorstand seines Unternehmens sind dem Sales Director normalerweise vorgesetzt. Dementsprechend hoch kann auch das Gehalt als Director of Sales ausfallen.

Was sind die Aufgaben eines Vertriebsleiters?

Dein Aufgabenbereich als Sales Director umfasst die Organisation des gesamten Vertriebsteams. Selbstverständlich wirst du dabei beispielsweise von den Divisional Sales Managern unterstützt. Dennoch trägst du als Sales Director die Verantwortung, wobei du Anforderungen aus zwei unterschiedlichen Richtungen nachkommen musst. So musst du in dieser Position in Interaktion mit der Geschäftsführung die Unternehmensziele verstehen und für ihre Umsetzung sorgen. Dafür erhältst du Vorgaben, die du mit deinem Team erfüllen musst.

Im Idealfall hast du ein abgeschlossenes BWL Studium mit einem Fokus auf Marketing. Nicht zuletzt musst du in diesem Beruf in der Lage sein, der Geschäftsführung gegenüber deine Ergebnisse hinsichtlich einer Zukunftsstrategie und -planung zu präsentieren.

Auch deinem Team gegenüber hast du als Vertriebsleiter diverse Aufgaben. Du hast also viel Personalverantwortung. Du bist derjenige, der die Zielvorgaben der Geschäftsführung vermittelt und die Aufgaben und Ziele der einzelnen Teammitglieder definiert. Dabei musst du auch die Entwicklung  und die Perspektiven deiner Mitarbeiter berücksichtigen. Als geeigneter Kandidat für diese Position solltest du deshalb einige Jahre Berufserfahrung mitbringen und gleichzeitig mit allen relevanten Tools und Methoden vertraut sein, die die fortschreitende Digitalisierung hervorbringt.

Sales Director

Wünschenswerte Eigenschaften

Die Rolle des Sales Directors umfasst sehr viele Aufgaben. Um diese zu bewältigen, müssen nicht nur Bildungshintergrund und Berufserfahrung passen. Du brauchst auch herausragende Soft Skills.

Dazu gehören zum einen diejenigen, die einen guten Führungsstil ausmachen. Besonders zu nennen sind:

  • Kommunikationsstärke
  • Empathie
  • Souveränität
  • Überzeugungskraft
  • hohes Motivationslevel
  • Entscheidungsfreudigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Integrität

Diese Eigenschaften sollten ergänzt werden durch eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise, denn nur so ist es möglich, den Überblick über die unterschiedlichen Themen zu behalten.

Gehalt Sales Director

Wie viel du in dieser Position verdienst, hängt – wie so oft im Vertrieb – von der jeweiligen Branche, der Größe des Unternehmens und der entsprechenden Vertriebsabteilung ab. Auch deine Berufserfahrung hat einen Einfluss auf deinen Verdienst.

Im Schnitt beträgt das Gehalt eines Sales Director jedoch 132.000 € brutto p.a.

Weitere Informationen zur Berechnungsgrundlage und unsere Benchmarkstudie sind hier abrufbar.

Karrieremöglichkeiten eines Sales Directors

Ein abgeschlossenes Studium ist zwar keine Voraussetzung für den Job, aber die meisten Kandidaten haben einen Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach. In der Regel beginnst du als Absolvent deine Vertriebskarriere als Junior Sales Manager. Nach ca. drei bis fünf Jahren erfolgreicher Abschlüsse bist du dann bereit, mehr Verantwortung zu übernehmen. Als Senior Sales Manager planst und steuerst du die Verkaufsaktivitäten deines Unternehmens. In dieser Position sammelst du die notwendige Berufserfahrung und Branchenkenntnis.

Wenn du auf der Karriereleiter dann also noch weiter nach oben willst und deine Qualitäten unter Beweis gestellt hast, kannst du auf eine Beförderung zum Sales Director hoffen. Falls in deinem eigenen Unternehmen keine entsprechende Stelle frei ist, kannst du dich auch extern bei einer anderen Firma bewerben. Dafür ist es am besten, wenn du Arbeits- und Leistungsnachweise vorlegen kannst.

Als Vertriebsleiter hast du dann bereits eine Spitzenposition im Vertrieb erreicht. Aber dies muss nicht das Ende deiner Karriereleiter sein. Nicht selten werden Mitarbeiter auf diesem Posten für die Geschäftsführung ins Auge gefasst.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: 4.3 von 5 Sternen aus 10 Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland. Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Zu unseren offenen Jobs

No-Code Plattformen
Gehaltsbenchmark B2B Software Sales 2021 (Webinar)

Gehaltsbenchmark B2B Software Sales 2021 (Webinar)

Als eine der führenden Personalberater im Bereich B2B-Vertrieb beschäftigt sich SalesPotentials jeden Tag nur mit B2B Sales – mit Kandidaten, Unternehmen, mit Positionen etc. Dadurch konnten wir über die Jahre auch eine gute Datenbasis zum Gehaltsbenchmark für die...

Willst du den Vertriebsjob wechseln? Alle Vor- und Nachteile

Willst du den Vertriebsjob wechseln? Alle Vor- und Nachteile

Angesichts der Tatsache, dass jede Woche ein neues Technologieunternehmen mit einer Finanzierung auftaucht und versierte Personalvermittler Plattformen wie LinkedIn und Xing durchstöbern, stehen die Chancen gut, dass du als guter Vertriebler ein Angebot erhält, das du...

Karriere im B2B Vertrieb: Start-up oder Scale-up?

Karriere im B2B Vertrieb: Start-up oder Scale-up?

Hier ist ein Überblick über die Inhalte des Webinars. Es gibt drei grundlegende Bereiche, die du beachten solltest, wenn du überlegst, bei einem Wachstumsunternehmen anzufangen. Grundlage Wichtig für die Unterscheidung ist, ob ein Unternehmen bereits eine Finanzierung...