vertriebslexikon

Sales Assistant

Sales Assistant Definition

Sales Assistant ist eine Einstiegsposition im Vertrieb. Die deutsche Bezeichnung für diese Stelle ist Vertriebsassistent. In dieser Funktion unterstützt du vor allem die Vertriebsleitung.

Für diesen Job gibt es keine spezielle Berufsausbildung. Deshalb ist dies ein typischer Beruf für Quereinsteiger. Aber eine kaufmännische Ausbildung ist durchaus ein Plus. Du solltest auf jeden Fall Erfahrung mit Verwaltungsaufgaben haben. Auch ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist eine gute Basis.

Sales Assistenten gibt es fast allen Branchen und Wirtschaftsbereichen, natürlich auch bei SaaS-Unternehmen.

Der Job ist ein ideales Karriere-Sprungbrett im Vertrieb. Bist du ehrgeizig und engagiert, kannst du innerhalb weniger Jahre zum Sales Manager aufsteigen.

Was sind die Aufgaben eines Sales Assistants?

Als Sales Assistant unterstützt du sowohl die Vertriebsleitung deines Unternehmens als auch die Mitarbeiter im Inside und Outside Sales. Du hilfst bei der Planung, Steuerung und Koordinierung von Vertriebsaktivitäten und du bist ein wichtiger Ansprechpartner für die Kunden.

Vor allem geht es hierbei um die Erledigung administrativer Aufgaben wie zum Beispiel die Vorbereitung und Koordinierung von Terminen sowie die Pflege der Kundedaten im CRM-System. Normalerweise arbeitest du im Büro (oder Homeoffice). Aber es ist auch möglich, dass du zu Terminen mit Kunden oder auf Messen fahren musst.

Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Aufgaben als Sales Assistant:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Bearbeitung von Verkaufsaufträgen
  • Planung, Vereinbarung und Vorbereitung von Präsentationsterminen
  • Regelmäßige Datenpflege im CRM-System
  • Kundenbetreuung und -akquise
  • Ausarbeitung von Angeboten
  • Erledigung von Korrespondenzen
  • Erstellung des Geschäftsberichts
  • Preiskalkulation
  • Budgetplanung
  • Auswertung von Verkaufszahlen
  • Erstellen von Markt- und Zielgruppenanalysen
  • Teilnahme an Messen und Karriere-Events

Welche Skills benötigt man als Sales Assistant?

Als Sales Assistant hast du viel mit anderen Menschen zu tun – sowohl Kollegen als auch Kunden. Deshalb sind gute Kommunikationsfähigkeit und Empathie zwei der zentralen Eigenschaften, die du für diesen Job mitbringen solltest.

Da die Aufgaben dieser Position sehr breit gefächert sind, sind Allrounder mit gutem Organisationstalent gefragt. Auch Beratungs- und Verkaufsgeschick gehören zu den erforderlichen Soft Skills eines Vertriebsassistenten. Für den Umgang mit Kunden und Leads sind außerdem Stressresistenz und diplomatisches Geschick unabdingbare Eigenschaften.

Außerdem solltest du komplexe Zusammenhänge erfassen können und gute analytische Fähigkeiten haben. Kenntnisse in der Datenverarbeitung ist ein weiterer Hard Skill, der in diesem Berufsfeld unabdingbar ist. Es ist zum Beispiel ein großes Plus, wenn du dich gut mit der CRM-Software auskennst.

Selbstständig arbeiten zu können ist für die Stelle als Sales Assistant genauso wichtig wie Sozialkompetenz, denn im Vertrieb musst du dich oft mit anderen Kollegen abstimmen.

Arbeitest du für ein international agierendes Unternehmen, solltest du zudem gute Fremdsprachenkenntnisse mitbringen.

Was verdient ein Sales Assistant?

Wenn du als Sales Assistant anfängst, verdienst du zwischen 2.000 und 2.500 Euro brutto monatlich. Je mehr Berufserfahrung du hast, desto höher ist natürlich auch dein Gehalt. So kommt ein Sales Assistant mit mehrjähriger Berufserfahrung im Schnitt auf 41.000 Euro brutto pro Jahr.

Wie hoch dein Verdienst genau ausfällt, hängt zudem von der Größe und dem Standort deines Arbeitgebers ab.

Du suchst eine Stelle als Vertriebsassistent? Dann schau doch mal in unsere Stellenausschreibungen. Vielleicht ist ja etwas Passendes für dich dabei.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: von 5 Sternen aus Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Häufig gelesen

Zu unseren offenen Jobs

No-Code Plattformen

Neue Herausforderung im Vertrieb?

Verkäufe steigern: 10 Tipps zur Verkaufsförderung

Wenn du den Umsatz deines Unternehmens kurzfristig ankurbeln und die Verkäufe steigern willst, kannst du auf effektive Sofortmaßnahmen zurückgreifen. Wir haben ein paar Tipps zur erfolgreichen Verkaufsförderung für dich zusammengestellt. Vier Hebel Will ein...

Effektive Verkaufsstrategien: Die BANT-Methode im Fokus

Im Vertrieb hängt der eigene Erfolg stark davon ab, Leads effektiv zu identifizieren und zu priorisieren. Ein entscheidendes Werkzeug in diesem Prozess ist die BANT-Methode, die seit Jahrzehnten eine wertvolle Unterstützung bei der Qualifizierung ist. Table of...