Nachhaltigkeit verkaufen: attraktive Karriereoption für SaaS Vertriebler

Home » News » Nachhaltigkeit verkaufen: attraktive Karriereoption für SaaS Vertriebler
Sales | Lesezeit 5 min.

Das Thema Klimakrise ist nicht gerade neu und zunehmend erkennen auch immer mehr Unternehmen, dass sie in der Verantwortung stehen, das schlimmste zu verhindern.

Wir leben in einer sich ständig verändernden Welt. Die Wünsche und Prioritäten der Menschen verschieben sich dabei immer mehr in Richtung Nachhaltigkeit. Konsumenten achten bei ihrem Einkauf auf nachhaltige Qualitätssiegel, vermeiden Inlandsflüge und wägen verstärkt ab, ob sie Unternehmen unterstützen wollen,  welches ihre Prozesse nicht klimagerecht abwickelt. Unternehmen bemerken diesen Wandel.

Bei einer Umfrage zur Einschätzung des Kundenbewusstseins für Umweltinitiativen des Capgemini Research Institute haben 65 % der befragten Unternehmen angegeben, dass die Verbraucher sich der Nachhaltigkeitsmaßnahmen des eigenen Unternehmens bewusst seien.

Bewusstsein für Nachhaltigkeit

Quelle: Statista

Um mit dieser Entwicklung Schritt halten zu können, versuchen Unternehmen ihren CO₂-Fußabdruck verringern und die Welt zu einem besseren Ort machen. Und genau dafür gibt es Software, die diesen Schritt ermöglicht.

sustainibility

Quelle: giphy

Was versteht man unter Nachhaltigkeit/ Sustainability?

Bevor wir aber  in das Thema einsteigen, wollen wir vorab den Begriff Nachhaltigkeit kurz erklären: Unter Nachhaltigkeit wird in erster Linie ein Prinzip der Ressourcen Nutzung verstanden. Mit diesem Prinzip soll sichergestellt werden, dass auch zukünftige Generationen auf ein regeneratives und natürliches (Öko) System zugreifen können. Kurz und knapp: Bei Verbrauch von Rohstoffen und anderen Ressourcen darf nicht mehr verbraucht werden als nachwachsen kann.

Dieser Grundgedanke der Nachhaltigkeit appelliert an das ethische und moralische Verständnis der Menschen und hat eine wahnsinnig große Treibkraft. Es ist allerdings nicht nur ein tragendes Kaufargument potentieller Kunden. Auch im Vertrieb kann Nachhaltigkeit ein neues Verkaufsargument werden.

Warum sollten Unternehmen klimaneutral werden?

Wir haben es eingangs bereits angedeutet, verschieben sich die Interessen der Gesellschaft immer in Richtung nachhaltige Ressourcennutzung.

Auf die Arbeitswelt übertragen bedeutet das, dass immer mehr Mitarbeiter nach Unternehmen suchen, die nachhaltig denken und handeln. Und auch End- und Geschäftskunden bevorzugen zunehmend klimaneutrale Marken. Hier sind die wichtigsten Gründe:

  • Mit nachhaltigen Initiativen können Unternehmen Gewinne steigern und Kosten sparen
  • Investoren setzen auf zukunftsorientierte Unternehmen
  • Klimaschutzvorschriften werden zukünftig den Geschäftsbetrieb beeinflussen
  • Regulatorische Änderungen führen dazu, dass Unternehmen ab einer gewissen Größe zu einem CO₂ Reporting verpflichtet sind, ähnlich einem Jahresabschluss.

Du siehst, es gibt viele stichhaltige Gründe für Unternehmen eine solche Software zu implementieren. Unternehmen verstehen zunehmend den Nutzen einer solchen Lösung. Dies öffnet einen vollkommen neuen Markt, in dem es zahlreiche Chancen für Unternehmen und Vertriebsmitarbeiter geben wird.

Was macht eine Carbon Reporting Software?

Wenn man von einer Nachhaltigkeit-Software spricht, ist in der Regel eine Plattform gemeint, die Unternehmen dabei unterstützt, den CO₂ Ausstoß zu messen, reduzieren und zu kompensieren. Das Ziel dahinter: Einen Überblick über Emissionen geben, damit diese schrittweise reduziert werden können.

thinking

Quelle: giphy

Unternehmen gelangen dadurch in den Vorteil aktuelle Echtzeit Berechnungen jederzeit abrufen zu können. Die Folge ist eine Vereinfachung des Workflows für das gesamte Team. Gleichzeitig bietet ein solches Software-Tool auch direkten Vergleich zu anderen Unternehmen in der Branche, indem es aufzeigt, wie das eigene Unternehmen im Verhältnis zur Konkurrenz aufgestellt ist.

Um das Ganze auf den Punkt zu bringen: Eine Software, die darauf ausgelegt ist, Unternehmen nachhaltiger zu machen, bietet viele Vorteile. Vorteile, die du bei einem Demo-Call elegant ausspielen kannst, um mögliche Zweifel beim Kunden aus dem Weg zu räumen.

good

Quelle: giphy

Welche Unternehmen profitieren bereits von dieser Software?

Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile einer CO₂ Management Software und setzen diese gewinnbringend ein. An dieser Stelle wollen wir ein paar Beispiele nennen:

International

In Deutschland

In der Liste findest viele große Namen, die eine solche Technologie erfolgreich bei sich integrieren konnten. Das Prinzip lässt sich allerdings ebenso gut auf KMUs anwenden. Als Vertriebler hast du somit die Möglichkeit im Pitch auf bekannte Unternehmen zu verweisen, die eine ähnliche Lösung bereits einsetzen.

Nachhaltigkeit verkaufen

Wir haben dir einen ersten Überblick darüber gegeben, was Nachhaltigkeit ist und wie man anhand von Technologie eine klimaneutrale Geschäftswelt schafft. Aber natürlich wären wir kein Sales-Blog, wenn wir nicht über den Verkauf von nachhaltiger Software sprechen würden. Deswegen folgt hier noch mal eine kleine Zusammenfassung von Vorteilen, die du als Verkäufer einer solchen Software genießt.

  • Du verkaufst nicht einfach ein Produkt, sondern vertrittst eine ethisch und moralische Grundhaltung. So etwas lässt sich immer besser verkaufen!
  • Du musst sich auf fadenscheinige Argumente ausweichen, um das Produkt an den Mann oder an die Frau zu bringen. Dir stehen stichhaltige Gründe zur Verfügung, warum Unternehmen eine solche Software einsetzen sollten
  • Die Nachfrage ist hoch! Unternehmen, die diese Software verkaufen, erreichen jeden Tag viele Inbound-Anfragen und haben keine Mühe ihr Produkt zu verkaufen
  • Der Markt ist an vielen Stellen noch unbesetzt und wartet nur darauf von dir erobert zu werden!

Bei aller Positivität müssen wir jedoch auch ehrlich zu dir sein und ein kleines aber anhängen: Damit du ein so hochkomplexes Produkt überhaupt verkaufen kannst, musst  du über bestimmte Skills verfügen.

too bad

Quelle: giphy

Du willst wissen, welche Anforderungen an dich als Vertriebler bei so einem Unternehmen gestellt werden? Dann schau dir unseren Artikel: 5 Skills, um als Vertriebler CO₂ Management Software zu verkaufen an!

Du bist gerade auf der Suche nach einer Vertriebsposition in einem Technologieunternehmen mit Fokus auf Nachhaltigkeit? Dann schau dir unsere aktuelle Stellenausschreibung an!

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5 Sternen aus 1 Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland. Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

Was macht ein Inside Sales Manager?

Was macht ein Inside Sales Manager?

Laut RingDNA wurde der Begriff Inside Sales in den 1970er und 80er-Jahren geprägt, um den Innenvertrieb vom Telemarketing zu unterscheiden. Da Telemarketer wenig qualifiziert waren und für Verbraucherprodukte anriefen, wollte die Branche zwischen einem Telemarketer...

Nachhaltige Software: 5 Skills, die du als Vertriebler brauchst!

Nachhaltige Software: 5 Skills, die du als Vertriebler brauchst!

Unternehmen, die nachhaltige Software verkaufen, liegen hoch im Kurs. Sie haben ein enormes Wachstumspotenzial und legen mit ihrem Produkt den Grundstein, damit andere Unternehmen zukünftig ihren CO₂-Fußabdruck verringern können. Disclaimer: Dieser Beitrag knüpft an...

Blueprint für mehr Rücklaufquoten

Blueprint für mehr Rücklaufquoten

Hier ist die Vorlage für eine Kundenkontaktsequenz. Es ist eine Art Ablaufplan, mit dessen Hilfe du mehr Rücklaufquoten erzielen kannst. Eröffnungs-E-Mails Der größte Teil der Wirkung einer ganzen Sequenz liegt in der ersten E-Mail und den dazugehörigen...