+49 (30) 610821600 info@salespotentials.com

Zeugnisse im Vertrieb: Es schlummern viel mehr Probleme, als Du denkst! (Update 2020)

Sales | Lesezeit 5 min.

Tatsächlich stecken in Arbeitszeugnissen deutlich mehr Probleme, als sich am Anfang vermuten lässt. Welche das sind und wie du damit umgehen kannst erfährst du in diesem Artikel.

Fehler im Zeugnis im Vertrieb

Wenn du dein Zeugnis erhälst, solltest du genau überprüfen, ob alle Angaben stimmen und vollständig sind.

Welche Fehler auftreten können

  • Falsche oder fehlende Daten zu Ein- oder Austritt, Beförderungen oder Positionswechseln, in denen dir mehr Verantwortung aufgetragen wurde
  • Falsche Positionsbezeichnungen und fehlende Details zur Funktion
  • Fehlende wesentliche Details zu Aufgaben und Tätigkeiten
  • Tipp- und Rechtschreibfehler, die dein Arbeitszeugnis missverständlich machen

Welche Auswirkungen diese Fehler haben

Obwohl das ausstellende Unternehmen verantwortlich für die gewissenhafte Ausfertigung deines Zeugnisses ist, wirst du dieses für den Rest deines Berufslebens vorlegen müssen und hast daher ein großes Interesse an dessen Richtigkeit.

Weichen Angaben zwischen Lebenslauf und Zeugnis voneinander ab, wird immer gelten, dass das Arbeitszeugnis Recht hat. Eine Beförderung oder Zusatzfunktion, die nicht im Arbeitszeugnis steht, hat es demnach nicht gegeben.

Einen besonders schlechten Eindruck hinterlässt es, wenn du im Vorstellungsgespräch auf Unterschiede aufmerksam gemacht wirst, von denen du selbst nichts wusstest.

Neue Herausforderung im Vertrieb?

Was du tun kannst

  • Lies dir dein Zeugnis sofort bei Aushändigung sorgfältig durch und prüfe alle Daten, Fakten, Beförderungen und Positionsbezeichnungen
  • Überprüfe, ob ein klares Austrittsdatum angegeben ist und bitte gegebenenfalls sofort um Korrektur oder Neuausfertigung des Dokuments. Wenn du erst nach 3 Jahren ankommst, ist eine Änderung fast unmöglich.

Zeugnis Vertrieb

Umgang mit dem Zeugnis im Vertrieb

Passe deinen Lebenslauf und dein Zeugnis genau aneinander an. Wesentliche Abweichungen werden deinem Bewerbungsempfänger auffallen und ein schlechtes Licht auf dich werfen. Wenn in deinem Zeugnis also beispielsweise angegeben ist, dass du als Sales Manager tätig warst, darf auch nur das, und nicht etwa eine Position als Senior Sales Manager, in deinem Lebenslauf erscheinen.

Orientiere dich also beim Schreiben deines Lebenslaufes an deinen bisher erhaltenen Zeugnissen und vergleiche alle relevanten Abschnitte. Bei “Aufgaben und Tätigkeiten” kannst du allerdings auch Angaben machen, die im Zeugnis nicht enthalten sind – was jedoch komplett übereinstimmen muss, sind Dienstzeit und Positionen.

Vermeidbare Fehler beim Zeugnis im Vertrieb

Schreib deinen Lebenslauf also nicht einfach aus dem Gedächtnis heraus, sondern hilf dir selbst, indem du deine Zeugnisse zur Hilfe ziehst. Selbst wenn du es nicht darauf abgesehen hast, falsche Informationen in deinen Lebenslauf zu schreiben, können nach einigen Jahren Erinnerungen verzerrt werden.

Ein wichtiger Punkt zum Schluss

Die im Zeugnis enthaltene Beurteilung ist nicht einmal das Wichtigste. Das Zeugnis ist vor allem eine Bestätigung dessen, was du in der angegebenen Zeit gemacht hast.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: 4.2 von 5 Sternen aus 5 Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland.

Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

11 psychologische Tricks, damit Kunden dir schneller vertrauen

Allerdings entspricht der Großteil der Vertriebler keineswegs dem Stereotyp des „schleimigen Gebrauchtwagenhändlers“. Zu Beginn der Verkaufsverhandlungen bewegen sich die meisten auf dem heiklen Mittelweg zwischen vertrauenswürdig und schlichtweg unehrlich. Der Käufer...

Wie Vertriebler den Circle of Influence für sich nutzen können

Wie Vertriebler den Circle of Influence für sich nutzen können

Der Vertriebsalltag ist von Höhen und Tiefen gekennzeichnet, man erlebt sowohl Siege, als auch Niederlagen. Damit man langfristig nicht seinen Kopf und Fokus verliert, sollte man den Circle of Influence nutzen. Dieser besagt, dass wir manche Dinge gar nicht...