+49 (30) 610821600 info@salespotentials.com

So helfen Personalberater bei der Jobsuche im Vertrieb

Sales | Lesezeit 5 min.

Personalberatungen im Sales können den Bewerbungsprozess erheblich erleichtern – wenn die Headhunter einen guten Job machen.

Wie dieser Job aussieht und wie eine Bewerbung im Vertrieb abläuft, wenn man mit einer Personalberatung zusammen arbeitet, haben wir unsere Personaler gefragt. Wir haben folgende Antworten bekommen:

Was macht ein Personalberater eigentlich genau?

Personalberatungen verbinden Unternehmen mit Bewerbern, um offene Positionen zu besetzen. Sie greifen dabei auf ihr Netzwerk zurück und sind außerdem zum Beispiel in den professionellen sozialen Netzwerken LinkedIn und Xing auf der Suche nach neuen Kandidaten. Daneben ist es die Aufgabe eines Personalberaters, mit potenziellen Bewerbern Interviews zu führen, um sie kennenzulernen und ihre Eignung festzustellen. Gute Headhunter beraten geeignete Kandidaten auch bezüglich ihrer Bewerbungsunterlagen und Karriereplanung.

Auf Unternehmensseite sprechen wir mit den Kunden, informieren sie über Neuigkeiten zur Besetzung der Sales Position in ihrem Unternehmen. Vor allem stellen wir dem Kunden natürlich aussichtsreiche Kandidaten vor.

Was ist die Besonderheit für Headhunter beim Vertrieb?

Im Vertrieb sollte die Passung zwischen Unternehmen und Bewerber ganz besonders hoch sein. Der Mitarbeiter im Sales repräsentiert sein Unternehmen nach außen an den Kunden. Verkaufstalent allein ist daher nicht ausreichend, sondern Unternehmen und Bewerber müssen sich inhaltlich miteinander identifizieren können. Dazu gehört, dass der Bewerber Interesse an dem Produkt oder der Dienstleistung hat. Er muss sie verstehen und verständlich präsentieren kann. Alles in allem spielen also Soft-Skills neben der entsprechenden Verkaufserfahrung eine sehr große Rolle. Für den Headhunter bedeutet das, dass auch er seinen Kunden und dessen Bedürfnisse ganz besonders gut kennen und verstehen muss. Nur dann kann er eine adäquate Vorauswahl treffen.

Wie finden sich Bewerber und Personalberater normalerweise?

Wir finden die Kandidaten, die wir unseren Kunden vorstellen, oft über Empfehlungen. Weil ein Großteil unserer Headhunter selbst aus der Sales Branche kommt, haben wir ein sehr großes, zuverlässiges Netzwerk aus Vertrieblern in vielen Branchen. Wenn jemand im Sales den Arbeitgeber oder die Branche wechseln möchte, spricht er oder sie uns also oft selbst an.

Unsere Headhunter sind aber auch ständig auf der Suche nach passenden Kandidaten für die Positionen, die wir gerade besetzen. Das heißt, sie sprechen qualifizierte Sales Leute zum Beispiel auf den professionellen sozialen Netzwerken auch direkt an.

Was kann ein Personalberater jemandem bieten, der sich im Sales Job verändern oder verbessern möchte?

Die Betreuung durch einen Personalberater hat für den Bewerber verschiedene Vorteile. Diese beginnen oft schon vor dem eigentlichen Bewerbungsprozess. Unsere Personaler schauen sich mit dem Kandidaten zusammen Unterlagen und Karriereverlauf an, geben Tipps zu Lebenslauf, Anschreiben, Karriereplanung und Gehaltsforderung.

Im konkreten Bewerbungsprozess wird für den Bewerber durch die Zusammenarbeit mit einer Personalberatung ebenfalls einiges erleichtert. Wenn es sich um einen guten Headhunter handelt, wird dem Kandidaten zum Beispiel nur ein offener Job vorgeschlagen, der auch tatsächlich zu ihm passt. Natürlich ist nicht jeder Vorschlag ein Match, aber die Einstellungsquote ist sehr viel höher, als wenn Bewerber und Unternehmen vorher nicht auf ihre Passung hin verglichen werden. Seriöse Personalberatungen stellen nicht nur die Qualifikation und Eignung der Bewerber sicher, die sie vorschlagen, sondern auch die Qualität als Arbeitgeber der Kunden, mit denen sie zusammen arbeiten. Für beide Seiten ist die Qualität also gesichert, wodurch sich der Bewerber oft langwierige Bewerbungen, Gespräche und damit Nerven spart. Wenn wir unserem Kunden einen Bewerber vorstellen, ist ihm das erste Interview sicher und der Kandidat geht mit einigen Vorschusslorbeeren in das Gespräch.

Wie überzeugt man einen Personalberater?

Was im Sales die Spreu vom Weizen trennt sind Skills, die sich oft nur persönlich feststellen lassen. Ein guter Personalberater nimmt sich deshalb genügend Zeit, potenzielle Bewerber kennenzulernen – insbesondere im Vertrieb. Richtig gute Bewerber überzeugen dann meistens durch ihre Soft-Skills und Persönlichkeit. Diese muss – wie gesagt – zu dem Unternehmen passen, das als neuer Arbeitgeber in Frage kommt. Die Hard-Facts kennen wir ja bereits aus dem CV.

Was sind die No-Gos?

Manchmal erleben wir Kandidaten, die davon ausgehen, dass die Personalberatung den gesamten Bewerbungsprozess übernimmt und sie sich im Gespräch mit dem Unternehmen keine Mühe mehr geben müssen. Als Headhunter im Sales sorgen wir natürlich dafür, dass die Bewerber von uns schon vor dem persönlichen kennenlernen einen positiven Eindruck machen. Dieser muss sich im persönlichen Gespräch aber bestätigen. Das heißt, Kandidaten sollten sich trotzdem mit ihrem neuen Arbeitgeber, der Position und ihrer Motivation auseinandersetzen und sich entsprechend präsentieren können.

 

Vielen Dank an unsere Personalberater! Du hast noch Fragen?

Schreib uns an info@salespotentials.com.

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland.

Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

10 Tipps für einen Einsteiger im B2B Sales

10 Tipps für einen Einsteiger im B2B Sales

1. Ziele zuerst Du fragst dich, wo du anfangen sollst? Fange beim Ergebnis an (z.B. 20.000 € Umsatz pro Monat) und arbeite dich dann Phase für Phase nach vorne. Es ist wichtig, dass du zuallererst deine Ziele kennst und deine eigenen Leistungen damit vergleichst. Wie...

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

SaaS Sales – Die wichtigsten Fakten kompakt (2019)

Was ist SaaS? Erinnerst du dich an früher, als du noch über CD-ROMs Softwares auf deinen Computer geladen hat, auf die du dann nur Zugriff von einem einzigen Gerät hattest? Dank SaaS sind diese Zeiten vorbei. Heutzutage wird die Software in der Cloud durch den...

Was ist eigentlich Agile Sales?

Was ist eigentlich Agile Sales?

Warum ist Agile Sales wichtig? In einer sich ständig wandelnden Welt gibt es auch Veränderungen, die das Salesteam insgesamt und damit die Arbeit eines jeden Sales Managers betreffen. Dies macht Agile Sales zu einem so wichtigen Thema. Erstens, Millenials stellen...