+49 (30) 610821600 info@salespotentials.com

B2B: Gehalt im Vertrieb / Sales – Benchmark Studie (Update 2020)

Sales | Lesezeit 5 min.

Interessiert dich, wie hoch dein Gehalt im Vertrieb sein kann? Wir bei SalesPotentials besetzen regelmäßig Stellen im Bereich B2B Vertrieb. Dabei lernen wir zahlreiche Kandidaten sowie Unternehmen und deren Stellenprofile kennen. In dieser Studie fassen wir unsere Erkenntnisse zum Gehalt als Vertriebsmitarbeiter zusammen.

Was verdient ein Vertriebler?

Die unten genannten Gehälter beziehen sich dabei auf Wachstumsunternehmen (unsere typischen Kunden), die zwischen 20% und 400% pro Jahr wachsen. Wir machen das, um dir einen Vergleich zu bieten, wie hoch dein Gehalt im Vertrieb sein kann.

Diese Unternehmen sind aus dem Technologie- oder Internet-Bereich, zum Teil aber auch aus den Bereichen Engineering, Telekommunikation oder innovativen Dienstleistungen.

Regional beziehen sich die Gehälter auf deutsche Großstädte: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München

Job TitelJahres-Brutto (inkl. Bonus)% davon variabelKommentar
Absolventen mit Bachelor45.000 €10-40%
Absolventen mit Master48.200 €10-40%
Absolventen mit Promotion52.000 €10-40%
Junior Sales Manager (Inside Sales)40.100 €10-30%
Sales Development Rep / SDR44.500 €10-30%
Sales Manager Inside Sales / Account Executive48.700 €20-40%
Sales Manager Outside Sales / Account Executive55.600 €20-40%inkl. Dienstwagen
Senior Sales Manager Inside Sales / Account Executive63.300 €20-40%
Senior Sales Manager Outside Sales / Account Executive70.400 €20-40%inkl. Dienstwagen
Key-Account-Manager / Enterprise Sales Manager / Enterprise Account Executive94.500 €30-50%
Enterprise Account Executive (Software, SaaS)115.000 €30-50%inkl. Dienstwagen
Sales Manager (Enterprise Accounts / Top-Performer)195.000 €50-80%inkl. Dienstwagen
Teamlead Sales (8-10 Mitarbeiter)79.900 €30-50%
Inside Sales Manager (8-20 Mitarbeiter)91.600 €30-50%
Outside Sales Manager (8-20 Mitarbeiter)95.600 €30-50%inkl. Dienstwagen
Head of Sales (20 Mitarbeiter)138.000 €30-50%inkl. Dienstwagen
Chief Sales Officer (Vertrieb Marketing, im Board)165.000 €30-50% inkl. Dienstwagen

 

Quelle: 2.038 B2B Vertriebs-Profis in Deutschland (anonymisierte Kandidaten-Daten Umfrage)

Anmerkung: 68% aller Gehälter liegen im Bereich von -15% bis +15% des Durchschnittsgehalts

Welche Faktoren beeinflussen die Vergütung?

Der Verantwortungsbereich hat den stärksten Einfluss auf das Gehalt von Vertriebsmitarbeitern im Bereich B2B Sales: Führungskräfte mit der Verantwortung für bis zu 10 Mitarbeiter liegen bei rund 80.000 Euro. Steigt die Verantwortung der Führungskraft, steigt auch deren Gehalt – übernimmt die Führungskraft umfangreiche Verantwortung für alle Vertriebsthemen im Unternehmen und ist Teil des Top-Managements, kann sie bis zu 160.000 Euro pro Jahr verdienen.

„Die Gründe für die deutlichen Gehaltsunterschiede liegen hauptsächlich in der zunehmenden Komplexität der Aufgaben durch größere Personalverantwortung. In größeren Teams müssen vollkommen neue Themen wie Prozesse oder Incentive-Strukturen definiert werden. Dafür braucht es starke konzeptionelle Fähigkeiten, die dann auch teurer sind.“, sagt Dr. Jens Hutzschenreuter, Geschäftsführer von SalesPotentials.

Benchmarkstudie

Wer verdient am besten?

In der Studie verdienen diejenigen Sales Manager am besten, die sehr große und bedeutende Accounts betreuen. Hier verdienen Vertriebsmitarbeiter ein Gehalt von im Schnitt 195.000 EUR pro Jahr.

Neue Herausforderung im Vertrieb?

Ich bin Vertriebsmitarbeiter, habe aber ein anderes Gehalt…

Ja, das kann durchaus so sein. Gerne würden wir sagen eine Liste wie oben à la

Head of Sales: 138.000 €
Junior Sales Manager: 40.100 €
Enterprise Account Executive (Software, SaaS): 115.000 €

besitzt in jedem Kontext und überall Allgemeingültigkeit. Das ist aber leider nicht so. Stattdessen ist es wichtig bei solchen Benchmarks, die Einschränkungen / Anmerkungen zu kennen:

  • Die oben dargestellten Gehälter im Vertrieb sind über Deutschland gemittelt. Lokale Differenzen (z.B. liegt Berlin im Schnitt 5-10% unter den Werten oben; München dagegen ca. 10-15% darüber) sind nicht dargestellt und spielen in der Praxis sicher eine deutliche Rolle. So variiert beispielsweise auch das Einstiegsgehalt Account Manager je nach dem Standort in Deutschland.
  • Die Gehälter können auch zwischen Branchen variieren. Beispielsweise werden zum Teil unterschiedliche Gehälter gezahlt, je nachdem ob man im Bereich KMU Online Marketing tätig ist oder im Bereich Enterprise SaaS Software. Dies wirkt sich auch auf das Einstiegsgehalt aus:
  • Der Durchschnittswert ist eben nur ein Durchschnittswert. Unsere Daten zeigen, dass 68% der Gehälter in einem Band zwischen -15% und +15% liegen. Am Beispiel eines “Senior Sales Manager Inside Sales / Account Executive” bedeutet dies: Nur 32% der Gehälter liegen unter 49.7000 EUR oder über 67.300 EUR pro Jahr.

Also, was verdient ein Vertriebler nun? Die Frage kann nicht allgemeingültig beantwortet werden. Nach Auf Basis der Daten und unserer Erfahrung, können wir aber davon ausgehen, dass die oben genannten Gehälter für ca. 70% der Vertriebsmitarbeiter in Deutschland gelten.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: 4.1 von 5 Sternen aus 10 Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland.

Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

Fünf wichtige Verkaufstechniken, die jeder im Vertrieb einsetzen sollte

Fünf wichtige Verkaufstechniken, die jeder im Vertrieb einsetzen sollte

Einige davon sind eher branchenspezifisch – also solche, die nur auf bestimmte Produkte und Dienstleistungen anwendbar sind.  Andere sind möglicherweise nur auf bestimmte Situationen anwendbar – sie sind also eher als Säulen deiner individuellen Vertriebsstrategie zu...