Wie unterscheiden sich Account Representative und Account Manager?

Sales | Lesezeit 5 min.

Grundsätzlich haben beide Positionen eine Menge gemeinsam: Sowohl Account Representative als auch Account Manager sind im Vertrieb tätig und zwar vorrangig in der Kundenbetreuung. Dies lässt sich eigentlich schon durch die Bezeichnung ableiten, denn besonders in größeren und international ausgerichteten Unternehmen werden einzelne Kunden als Accounts bezeichnet.

Grundsätzlich haben beide Positionen eine Menge gemeinsam: Sowohl Account Representative als auch Account Manager sind im Vertrieb tätig, und zwar vorrangig in der Kundenbetreuung. Dies lässt sich eigentlich schon durch die Bezeichnung ableiten, denn besonders in größeren und international ausgerichteten Unternehmen werden einzelne Kunden als Accounts bezeichnet.

Grundsätzlich haben beide Positionen eine Menge gemeinsam: Sowohl Account Representative als auch Account Manager sind im Vertrieb tätig und zwar vorrangig in der Kundenbetreuung. Dies lässt sich eigentlich schon durch die Bezeichnung ableiten, denn besonders in größeren und international ausgerichteten Unternehmen werden einzelne Kunden als Accounts bezeichnet.

Im nachhaltigen Vertrieb ist die Bestandskundenpflege eine der wichtigsten Aufgaben, sodass auch die Positionen, um die es hier geht, eine wichtige Rolle im Sales spielen. Mitarbeiter in diesen Rollen sollten fachliche Expertise mit einem ausgeprägten Kommunikationstalent verbinden. Sie sind nicht vorrangig als Verkäufer, sondern hauptsächliche in beratender Funktion tätig. Dennoch gehört auch der direkte Vertrieb vielfach zu ihren Aufgaben.

Der Unterschied zwischen den beiden Berufsbildern ist die Karrierestufe. Der Account Manager ist dem Account Representative übergeordnet. Er erfüllt dementsprechend auch organisatorische Aufgaben und hat Personal- und Führungsverantwortung. Beim Account Representative handelt es sich dementsprechend auch um eine Rolle für Einsteiger, während der Account Manager normalerweise schon einige Jahre im Beruf ist.

Neue Herausforderung im Vertrieb?

Vorraussetzungen fĂĽr die Bewerbung als Account Representative oder Account Manager

Da die Aufgabenfelder inhaltlich sehr ähnlich, gleichen sich auch die Anforderungen an Bewerber. So sollten beide Mitarbeiter gute kommunikative Fähigkeiten mitbringen und organisatorisches Talent besitzen. Für den Kundenkontakt ist Spaß am Umgang mit ebendiesem unerlässlich, weil der Absatz sich letztlich auch über den Rapport definiert.

Daneben erfordern beide Rollen analytisches Geschick und Fachkenntnisse. Diese sollten besonders beim Account Manager ausgeprägt im Bereich Betriebswissenschaft vorhanden sein. Für diese Position bietet sich insofern ein entsprechendes Studium an. Als Account Representative sollte normalerweise eine kaufmännische Berufsausbildung ausreichend sein.

Gehalt beider Berufsgruppen

Wie die Karrierestufen sind auch die zu erwartenden Gehälter unterschiedlich: So verdient ein Account Representative in Deutschland im Durchschnitt zwischen 28.500 € und 36.000 € brutto im Jahr. Der Account Manager hingegen verdient zwischen 46.500€ und 64.000€ brutto jährlich.

Wie hilfreich fandest Du diesen Artikel?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: von 5 Sternen aus Bewertungen.

Es gibt noch keine Bewertungen, sei die erste Person mit einer Bewertung!

Neue Herausforderung im Vertrieb?

SalesPotentials ist eine der führenden Personalberatungen im B2B Sales in Deutschland. Wir besetzen regelmäßig Positionen zwischen 40 und 240 Tsd.€ Jahresgehalt. Unser Fokus: E-Commerce-, SaaS-, Fintech-, Online Marketing-, Medien- oder andere Wachstums-Unternehmen.

Weitere Artikel aus unserem Blog

Erfolg im technischen Vertrieb: Die 5 wichtigsten Fähigkeiten

Erfolg im technischen Vertrieb: Die 5 wichtigsten Fähigkeiten

Bei Vertriebsprofis gibt es diejenigen, die gut sind, diejenigen die schlecht sind und diejenigen, die einfach herausragend sind in dem, was sie tun. Schlechte Mitarbeiter im technischen Vertrieb sind leicht zu erkennen: Sie sind diejenigen, die dem Beruf einen...